Fotobox kaufen

Wann sich ein Kauf einer Fotobox rentiert

Fotobox kaufen2020-04-17T14:27:58+02:00

Warum Sie eine Fotobox kaufen sollten

Der Kauf einer Fotobox kann sich für eine Firma schnell rentieren. Bei unzähligen Veranstaltungen werden heutzutage Photobooths verwendet, sei es bei Messen, bei Firmenweihnachtsfeiern oder anderen Veranstaltungen. Wir geben euch eine kleine Übersicht welche Vorteile es hat eine Fotobox zu kaufen, und wie sich unser System von anderen unterscheidet. Die wichtigsten Merkmale sind unter anderem der Drucker, die Kamera und der verwendete Blitz. Wenn der Blitz z.b. in der Fotobox verbaut ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Fotos nicht korrekt belichtet werden. Ein Studioblitzer mit einem richtigem Lichtformer sind hier äußerst wichtig. Auch beim Drucker trennt sich die Spreu vom Weizen, es gibt kleine Selfiedrucker und profesionelle Thermosublimationsdrucker die eine perfekte Qualität in einer kurzen Zeit liefern. Viele Firmen bieten auch keinen Support oder Videos für Problembehebungen an. Das alles gibt es bei uns inklusive wenn sie eine Fotobox kaufen. Unsere Firma gibt es seit 2012, wir stellen Fotoboxen mittlerweile in Österreich, Polen, Deutschland und auf Mallorca bei Events zur Verfügung. Knapp 350 Veranstaltungen jedes Jahr!

Sie wollen eine Fotobox kaufen? Fordern Sie heute noch ein unverbindliches Angebot an.

Angebot anfordern
Angebot anfordern
Snapify Fotobox kaufen

Wo können gekaufte Fotoboxen verwendet werden?

Es gibt mittlerweile unzählige Einsatzgebiete von Fotoboxen. Hier eine kleine Auflistung, wo sie Ihre gekaufte Fotobox einsetzen könnten:

  • Fotobox für Messeauftritt
  • Fotobox für Weihnachtsfeier
  • Fotobox für interne Geburtstage
  • Fotobox für Promotions
  • Fotobox für Storeopenings
  • Fotobox für Kundenevents

Ihre Vorteile wenn Sie eine Snapify Fotobox kaufen

  • Jahrelange Erfahrung und Jährlich über 400 Veranstaltungen

  • Die beste Hardware die man kaufen kann

  • Schönes, schlichtes Design

  • 1 Jahr Support inklusive

  • Lieferung, Einschulung im Preis dabei

  • Videoanleitungen (Papierstau, Aufbau, Abbau, Folienriss etc.)

  • Softwarelizenz inklusive (mit vielen Extras wie Mailsharing, Greenbox, Socialmedia upload, Gifs, Boomerangs, Filter, Videoaufnahmen, unterschiedliche Druckformate werden unterstützt, etc.)

Sie wollen eine Fotobox kaufen? Fordern Sie heute noch ein unverbindliches Angebot an.

Angebot anfordern
Angebot anfordern

Worin unterscheiden sich Fotoboxen?

Vor dem Kauf einer Fotoboxe haupten viele Kunden „Fotobox ist Fotobox“. Leider stimmt das nicht ganz. Es gibt auch in dieser Branche viele qualitative Unterschiede was die Hardware, Optik und den Support betrifft. Sie erwarten auch einen Unterschied, je nachdem ob Sie sich einen Dacia oder einen Mercedes kaufen. In eine abgeschwächten Version ist das auch bei gekauften Fotoboxen der Fall. Welche Unterschiede gibt es? Hier eine kurze Auflistung:

  1. BLITZ: Der Blitz sollte immer außen verbaut sein. Es gibt Fotoboxen wo die Blitzgeräte in der Fotobox verbaut sind. Dies hat einen großen Nachteil auf die Qualität der Belichtung. Bei unseren Fotoboxen sind die Studioblitzer immer außen verbaut und mit einem Beautydish als Lichtformer ausgestattet.
  2. AUFSTECKBLITZ: Ein Aufsteckblitz ist kein ausreichender Blitz. Viele Anbieter verbauen in ihren Fotoboxen einen kleinen Aufsteckblitz für Kameras. Dieser hat eine sehr geringe Leitzahl und leuchtet im Normalfall die Umgebung nicht gut genug aus. Die schlechteste Kombination sind Aufsteckblitze verbaut in der Fotobox um indirekt zu Blitzen. Wir verwenden ausschließlich Studioblitzer der Marke Elinchrom, eine qualitativ hochwertige Marke.
  3. BILDSCHIRM: Kleiner Bildschirm = unzufriedene Kunden. Einige Fotoboxen verbauen nur kleine Tablets oder Bildschirme in Ihren Fotoboxen. Diese sind meistens leistungsschwach, bieten einige Funktionen nicht (wie Liveview) und sehen noch dazu nicht sehr elegant aus. Bei Snapify Fotoboxen werden nur Dell All-in-one PCs verbaut, welche sehr leistungsstark sind und über einen einwandfrei funktionierenden Touch verfügen.
  4. KAMERA: Spiegelreflexkamera, oder auch nicht? Webcams bieten leider keine ausreichende Qualität für Fotos. Es ist sehr wichtig, dass in den Fotoboxen eine Spiegelreflex-Kamera verbaut ist. In unseren gekauften Fotoboxen sind Canon Spiegelreflexkameras im Einsatz.
  5. DRUCKER: Der Drucker, das Herzstück. Hier gibt es marginale Unterschiede. Die Preisspanne bei Druckern reicht von 80€ bis knapp 1000€. Es macht einen sehr großen Unterschied, ob die gekaufte Fotobox einen kleinen Canon Selfiedrucker verwendet, welcher für einen Print knapp eine Minute braucht, nach 10 Fotos das Papier nachgelegt werden muss, und auch keine Schneidefunktion für Fotostreifen vorhanden ist. Oder aber, wie in unseren Fotoboxen, die Thermosublimationsdrucker zum Einsatz kommen, die besten die es am Markt gibt. Druckdauer: 12 Sekunden, mit einem Papier unterschiedliche Druckformate möglich, Rewindfunktion (Doppeldruck beinahe so schnell wie Einzeldruck).
  6. GEWICHT: Das Gewicht ist auch bei Fotoboxen sehr unterschiedlich. Unsere Systeme können ohne größere Probleme von einer Person in ca. 10min aufgebaut werden.
  7. PAPIERSTAU: Bei einigen Fotoboxen kommt es öfter zu einem Papierstau wie bei anderen. Das liegt an der Bauform der Fotobox und ob man den Drucker mit der Hand erreicht. Viele Kunden blockieren dann den Drucker und verursachen somit einen Papierstau. Unsere Fotoboxen wurden dahingehend satte 5x umgebaut, um Papierstaus so gut wie möglich zu verhindern.
  1. BLITZ: Der Blitz sollte immer außen verbaut sein. Es gibt Fotoboxen wo die Blitzgeräte in der Fotobox verbaut sind. Dies hat einen großen Nachteil auf die Qualität der Belichtung. Bei unseren Fotoboxen sind die Studioblitzer immer außen verbaut und mit einem Beautydish als Lichtformer ausgestattet.
  2. AUFSTECKBLITZ: Ein Aufsteckblitz ist kein ausreichender Blitz. Viele Anbieter verbauen in ihren Fotoboxen einen kleinen Aufsteckblitz für Kameras. Dieser hat eine sehr geringe Leitzahl und leuchtet im Normalfall die Umgebung nicht gut genug aus. Die schlechteste Kombination sind Aufsteckblitze verbaut in der Fotobox um indirekt zu Blitzen. Wir verwenden ausschließlich Studioblitzer der Marke Elinchrom, eine qualitativ hochwertige Marke.
  3. BILDSCHIRM: Kleiner Bildschirm = unzufriedene Kunden. Einige Fotoboxen verbauen nur kleine Tablets oder Bildschirme in Ihren Fotoboxen. Diese sind meistens leistungsschwach, bieten einige Funktionen nicht (wie Liveview) und sehen noch dazu nicht sehr elegant aus. Bei Snapify Fotoboxen werden nur Dell All-in-one PCs verbaut, welche sehr leistungsstark sind und über einen einwandfrei funktionierenden Touch verfügen.
  4. KAMERA: Spiegelreflexkamera, oder auch nicht? Webcams bieten leider keine ausreichende Qualität für Fotos. Es ist sehr wichtig, dass in den Fotoboxen eine Spiegelreflex-Kamera verbaut ist. In unseren Fotoboxen sind Canon Spiegelreflexkameras im Einsatz.
  5. DRUCKER: Der Drucker, das Herzstück. Hier gibt es marginale Unterschiede. Die Preisspanne bei Druckern reicht von 80€ bis knapp 1000€. Es macht einen sehr großen Unterschied, ob die Fotobox einen kleinen Canon Selfiedrucker verwendet, welcher für einen Print knapp eine Minute braucht, nach 10 Fotos das Papier nachgelegt werden muss, und auch keine Schneidefunktion für Fotostreifen vorhanden ist. Oder aber, wie in unseren Fotoboxen, die Thermosublimationsdrucker zum Einsatz kommen, die besten die es am Markt gibt. Druckdauer: 12 Sekunden, mit einem Papier unterschiedliche Druckformate möglich, Rewindfunktion (Doppeldruck beinahe so schnell wie Einzeldruck).
  6. GEWICHT: Das Gewicht ist auch bei Fotoboxen sehr unterschiedlich. Unsere Systeme können ohne größere Probleme von einer Person in ca. 10min aufgebaut werden.
  7. PAPIERSTAU: Bei einigen Fotoboxen kommt es öfter zu einem Papierstau wie bei anderen. Das liegt an der Bauform der Fotobox und ob man den Drucker mit der Hand erreicht. Viele Kunden blockieren dann den Drucker und verursachen somit einen Papierstau. Unsere Fotoboxen wurden dahingehend satte 5x umgebaut, um Papierstaus so gut wie möglich zu verhindern.
Fotobox
Fotobox in Laxenburg

Was kostet eine Snapify Fotobox?

SNAPIFY REGULAR FOTOBOX

6490exkl. MwSt.
  • Fotobox inkl. Hardware (Canon Spiegelreflexkamera, DELL PC, Elinchrom Studioblitz, Lichtformer, Mitsubishi Thermosublimationsdrucker, Kabeln)
  • Standfuss + Korpus
  • 1 Jahr Support (per mail)
  • Softwarelizenz (1 Jahr gratis Updates, danach 60€ pro Jahr wenn Updates erwünscht. Nutzbar ohne Updates)
  • 1x Verbrauchsmaterial für Drucker
  • Kontakte zu Lieferanten für Verbrauchsmaterial
  • Zugang zu Support Videomaterial (Aufbau, Abbau, Papierstau, Folienriss etc.)

Sie wollen eine Fotobox kaufen? Fordern Sie heute noch ein unverbindliches Angebot an.

Angebot anfordern
Angebot anfordern

FAQ

Habe ich Anspruch auf Garantie?2020-04-03T15:04:22+02:00

Ja! Die einzelnen Geräte werden natürlich neu gekauft und besitzen eine Herstellergarantie! Da wir aber nur hochwertige Hardware verwenden, ist es bis heute noch nicht vorgekommen, dass etwas vor der Garantiezeit defekt war. Es wurde sogar bis jetzt nur 1 Blitzgerät eingetauscht 🙂

Wie lange habe ich Support?2020-04-03T15:02:41+02:00

Der Support ist 1 Jahr ab Lieferung aufrecht, wir beantworten eure Fragen gerne per Email. Danach kann ein Supportpaket erworben werden, oder es wird einzeln abgerechnet.

Was passiert wenn ich ein Problem habe?2020-04-03T15:01:39+02:00

Falls mal etwas nicht funktioniert sind wir für euch per Email erreichbar. Außerdem bekommt ihr Zugang zu unseren Videos wo Probleme/Fehler erklärt werden.

Was ist in der Bestellung dabei?2020-04-03T14:59:49+02:00

Wir liefern euch das komplette Set der Fotobox. Korpus, PC, Drucker, Kamera, Blitzer, 1x Verbrauchsmaterial, Standfuss. Des weiteren ist die Software Lizenz für 1 Jahr inklusive. Danach kann die Software weiterhin benutzt werden, es können lediglich keine neuen Updates eingespielt werden. Die Einschulung sowie Lieferung ist im Preis inklusive.

Wie lange dauert die Produktion der Fotobox?2020-04-03T14:57:46+02:00

Wir benötigen in der Regel ca. 2 Wochen für die Produktion der Fotobox. Danach wird sie ausgeliefert.